Mein Blog

ZET-Sicherheit, Ihr Partner in Sachen Sicherheit!

Und wieder ein schönes HTML 5 Projekt das Online gegangen ist.

Ich danke den ZET-Sicherheitsteam fĂŒr das entgegengebrachte Vertrauen und wĂŒnsche viel VergnĂŒgen mit der neuen Webseite =) 

ZET-Sicherheit

OG-Ettmannsdorf ist online

Nach ca. einer Woche Entwurfs- und Entwicklungszeit ist es nun endlich vollbracht.

Der deutsche SchÀferhundverein - Ortsgruppe Ettmannsdorf/Schwandorf e.V. hat nun seine eigene Webseite.

Vielen Dank an Manuela, welche mir fleißig Content fĂŒr die Seite lieferte und sich um die Beschaffung des Webspace kĂŒmmerte. Toll hierbei war, dass die DomĂ€ne "Ettmannsdorf" noch nicht vergeben war und somit eine ĂŒberaus Suchmaschinenfreundliche URL fĂŒr den Verein verfĂŒgbar war.

Ich hoffe die Seite gefÀllt und weckt das Interesse der Besucher am Verein.

Aber ich will Euch nicht lÀnger auf die Folter spannen! Hier der Link zur Seite:

http://www.og.ettmannsdorf.de

Aria ist da!

Es ist kaum zu glauben wie langsam die Zeit vergehen kann, wenn man sich auf etwas freut.

Das erste Treffen mit Aria fand am 19.09.2014 statt, Sie war gerade einmal 4 Wochen alt und erkundete mit Ihren Geschwisterchen bereits den Garten Ihrer ZĂŒchterin. Von diesen Tag an war ich jede Woche, am Freitag Nachmittag zu Besuch. Hab mit Ihr gespielt und zusammen mit Monika, der ZĂŒchterin gestaunt wie schnell die Kleinen doch dazulernen.

Heute war es nun soweit!

Aria durfte mit zu mir nachhause und hat sich sofort wohl gefĂŒht. Sie schlief nachts durch und jammerte kein bisschen.

Damit Ihr alle unsere Fortschitte verfolgen könnt, dache ich mir, ich widme Aria einen Blog. Ich hoffe dieser geflÀÀt Euch:

https://sniffing-dogs.de

Nordkap - Tour 2011

TĂ€nnesberg, Nordkap & zurĂŒck

  • Vom: 23.06.2011 Bis: 03.07.2011
  • Strecke: 7993 km
  • benötigte Zeit: 11 Tage

 

Hier möchten wir Euch von unserer Motorradtour zum Nordkap berichten.

Wir, mein Bruder und ich, waren insgesamt 11 Tage mit den MotorrĂ€dern (BMW GS1150  und BMW R1100S) unterwegs. Innerhalb dieses Blogs werden wir nach und nach zu den einzelnen Tagesetappen, Bilder und Streckenabschnitte posten.

Wir hoffe, das wir Euch so ein paar der EindrĂŒcke weitergeben können, welche diese faszinierende Reise auf uns hinterlies.

Gerne könnt Ihr diesen Blog nutzen um Euch auf eine eigene Norkap-Tour vorzubereiten.

Download der Gesamtstrecke als KML-Datei: Download - Gesamtstrecke Tour

Zu den Etappen:

Etappe 1 - TĂ€nnesberg - Rostock
Etappe 2 - Trelleborg - Otta
Etappe 3 - Otta - Trondheim
Etappe 4 - Trondheim - Bodoe
Etappe 5 - Lofoten: Moskenes-Vonheim
Etappe 6 - Nordkap erreicht!!!
Etappe 7 - Kolari / Suomi
Etappe 8 - Wieder am Polarkreis
Etappe 9 - Finnland, Estland, Lettland
Etappe 10 - Polen erreicht
Etappe 11 - Letzte Etappe - Tourabschluss

Viel Spaß beim Lesen

Thomas & Dieter Eckl

Nordkap - Tour 2011 - Tagesetappe 11

Letzte Etappe - Tourabschluss

  • Tag: 03.07.2011
  • Strecke: 887 km
  • benötigte Zeit: 14,5 Std.
Bei "Kaiserwetter" ab nach Hause...

Nachdem es heute morgen genau so weiter ging, wie es gestern abend aufgehört hatte, starteten wir diesmal gleich mit den Regenklamotten. Erst fuhren wir ĂŒber die E67 Richtung SĂŒdwesten, aber wegen dem anhaltenden Regen wurde die Strecke auf die E75 abgeĂ€ndert. So konnten wir ĂŒber die “autobahnĂ€hnliche” E75 etwas schneller vorankommen. Anschließend gings dann aber wieder auf der E67 Richtung Tschechien weiter. Als wir dann die Grenze zur Tschechei hinter uns hatten, hörte es auch plötzlich auf zu regnen. :-) Da haben wir doch tatsĂ€chlich keine 50km ohne Regen in Polen erlebt. ;-) Da wir beide mittlerweile etwas ausgekĂŒhlt waren, entschieden wir uns dazu, erneut die E67 gegen die D11 einzutauschen und so zĂŒgig ĂŒber die Autobahn nach Prag zu kommen. Von dort gings dann gleich weiter Richtung Pilsen und dann bei Waidhaus direkt auf die A6. Endlich wieder in Germany!!! :-) Da konnte uns das bisschen Regen nichts mehr ausmachen. Waren dann kurz vor acht wieder daheim. :-)

Kilometerstand der GS: 27092

Jetzt erst mal in die Badewanne und wieder aufwÀrmen. ;-)

Strecke

 

<< Zur Tagesetappe 10

 

Nordkap - Tour 2011 - Tagesetappe 10

Polen erreicht

  • Tag: 02.07.2011
  • Strecke: 779km
  • benötigte Zeit: 19 Std.
Von Riga ĂŒber Litauen nach Polen...

Sind heute von Riga ĂŒber die E67 nach Littauen und Polen. Nachdem wir in Lettland und Litauen wegen der Hitze mit nassgeschwitzten Klamotten kĂ€mpfen mussten, sah es nach der polnischen Grenze gĂ€nzlich anders aus.
Nach ca 40km fing es leicht zu regnen an, was sich nach weiteren 20km in einen eher starken Regen wandelte. :-(
Nach nem kurzen Stop um zu tanken und die Regenklamotten anzuziehen, ging es weiter Richtung Warschau. Bei Nieselregen kÀmpften wir uns durch die polnische Hauptstadt. Nach knapp 30km Baustelle beschlossen wir, dass wir uns jetzt ein Hotel verdient hatten.
Sind dann gegen 21 Uhr in nem neugebauten Dreisterne-Hotel in der NĂ€he von Rawa Mazowiecka eingecheckt.

Morgen gehts dann Richtung Prag weiter und am Abend sollten wir dann endlich wieder daheim sein. :-)

Kilometerstand der GS: 26162

Strecke

 

<< Zur Tagesetappe 9 Zur Tagesetappe 11 >>

 

Nordkap - Tour 2011 - Tagesetappe 9

Finnland, Estland, Lettland

  • Tag: 01.07.2011
  • Strecke: 566km
  • benötigte Zeit: 18,5 Std.
Helsinki

Sind heute frĂŒh tatsĂ€chlich um 5:30 Uhr Richtung Helsinki gestartet. Über Lahti und die E75 ging es zĂŒgig nach Helsinki. Waren ja auch nur lĂ€cherliche 300km. ;-)

In Helsinki haben wir dann ne kleine Runde durch den Markt am Hafen gedreht (ohne Bikes) und haben uns dann langsam Richtung FĂ€hrterminal bewegt. Kurz die Tickets gekauft und jetzt ist dann erst mal warten angesagt. Der Checkin startet erst um 11:30Uhr, die FĂ€hre geht dann um 13 Uhr und sollte um 15 Uhr in Tallinn ankommen.

Riga / Lettland

Nach der FĂ€hrĂŒberfahrt ging es ĂŒber die E69 weiter nach Riga. Dort haben wir uns in ein Hotel mit dem Namen “Domina Inn Riga” eingenistet. Ist aber ein ganz normales Hotel, wers nicht glaubt, braucht nur mal bei Google anfragen. :-) Hier gibts kostenloses Internet auf dem Zimmer, was nicht schlecht fĂŒr die weitere Reiseplanung ist. Nach nem leichten Salat und nem kĂŒhlen Bier im Hotelrestaurant gings dann gleich an die weitere Routenplanung. Nachdem der KoffertrĂ€ger immer noch als Provisorium mitreist, werden wir keine großen Abstecher mehr machen um nicht unnötig Zeit zu verlieren. Morgen gehts dann erst mal nach Littauen und von dort dann nach Polen. Grobe Richtung wird mal Lodz werden. Mal schaun, wie weit wir uns da annĂ€hern können. ;-)

Kilometerstand der GS: 25346

Strecke

 

<< Zur Tagesetappe 8 Zur Tagesetappe 10 >>

 

Nordkap - Tour 2011 - Tagesetappe 8

Wieder am Polarkreis

  • Tag: 30.06.2011
  • Strecke: 781,4km
  • benötigte Zeit: 16 Std.
Von Kolari Richtung SĂŒden...

Heute ging es von Kolari weiter Richtung SĂŒden, was sich vor allem an der Temperatur bemerkbar machte. :-)

Auf dem Weg in Richtung Helsinki fĂŒhrte uns ein kleiner Abstecher mal wieder an den Polarkreis, aber diesmal sollte das Ganze in Finland stattfinden. Nachdem es am Polarkreis in Norwegen etwa 2 Grad hatte, war es in Finland mit 28 Grad bedeutend wĂ€rmer. :-)

Dort haben wir das “Weihnachtsmann-Postamt” besucht, wobei bei den Temperaturen nicht wirklich Weihnachtsstimmung aufkam.

Nach nem leckeren Eis ging es dann wieder auf den Weg Richtung SĂŒden. Auf der E75 ging es weiter nach JyvĂ€skylĂ€.

Um morgen etwas mehr Luft fĂŒr die restliche Strecke nach Helsinki zu haben, beschlossen wir mal wieder, noch etwas in die morgige Tagesetappe reinzufahren. Letztendlich sind wir in einer kleinen HĂŒtte auf einem Campingplatz in Kolpilahti gelandet. Von hier sind es noch gut drei Stunden bis Helsinki.

Jetzt aber schnell ins Bett, wir wollen morgen FrĂŒh ja zeitig aufbrechen. :-)

Kilometerstand der GS: 24754

Strecke

 

<< Zur Tagesetappe 7 Zur Tagesetappe 9 >>

 

1 2 3 >
Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter um Ihre Surferfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung derer zustimmen.  Akzeptieren  Weitere Informationen

Copyright © 2016 Dieter Eckl.

Design by Dieter Eckl